Startseite

"Ja, aber die Ausländer..."

Ein Kommunikationstraining zum Kontern von Stammtischparolen

Die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Paderborn bietet am Samstag, 06.04.2019 von 10.00 - 14.30 Uhr in Kooperation mit der Kommende Dortmund und dem Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn ein Kommunikationstraining zum Kontern von Stammtischparolen.

Fakten und Hintergrundwissen zum Thema Flüchtlingspolitik.

Teil 1: Interaktiver Vortrag zu (Ihren) Fragen bim Thema Flüchtlingspolitik. Der Referent bezieht Stellung zu rechtspopulistischen Behauptungen und Mythen. Letztlich geht es auch im Ängste, die sich nicht ausschließlich durch Fakten und Analysen auflösen (lassen).

Teil 2: Workshop mit praktischem Kommunikationstraining. Ziel ist, mit offen geäußerten Stammtischparolen sicher umzugehen, um bestenfalls konstruktive Gespräche zu ermöglichen und Demagogen angemessen Schranken zu setzen.

Hinweis: Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Teilehmenden persönliche Erlebnisse und konkrete Fälle einbringen.

Die Veranstaltung beinhaltet einen Mittagssnack.

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.
Beitrag pro Teilnehmer*in 5,00 Euro

Referent: Dr. Andreas Fisch, Leiter des Fachbereiches Wirtschaftsethik im Sozialinstitut Kommende Dortmund

Datum: Samstag, 06.04.2019
Uhrzeit: 10.00 - 14.00 Uhr
Ort: KEFB Paderborn, Giersmauer 21, 33098 Paderborn
Kursnummer: E50KBPP001

Hier finden Sie einen Flyer zu dieser Veranstaltung