Startseite

Ausbildungskurs für die Leitung von Wort-Gottes-Feiern

Das Erzbischöfliche Generalvikariat bietet im Jahr 2022 / 2023 Kurse zur Ausildung künftiger Leiter und Leiterinnen von Wort-Gottes-Feiern an.

Segeltörn für Jugendliche - AUSGEBUCHT!

Fahrt für FirmbewerberInnen und weitere Interessierte
Aktuelle Info: Das Interesse ist erfreulicherweise riesig und der Törn ist restlos ausgebucht. Wir führen noch eine Warteliste, auf die wir Leute auf Wunsch aufnehmen können. Ansonsten: Im nächsten Jahr wollen wir das Angebot ausbauen, Infos über diese Homepage.

BDKJ Kreisverband Soest

Neuer 1. Vorsitzender Andreas Riedl
Der BDKJ Kreisverband Soest hat seit der letzten Kreisversammlung am 18.4.21 einen neuen Vorsitzenden.

Dekanatsjugendseelsorger Torsten Roland

Das Dekanatsteam Lippstadt-Rüthen freut sich mit Pastor Torsten Roland einen neuen Dekanatsjugendseelsorger in seinem Team zu haben.

Förderung religiöser Inhalte in der kath. Jugendarbeit

Neue Förderungsmöglichkeit
Das Erzbistum baut die finanzielle Förderung von Angeboten, Projekten und Veranstaltungen aus, die junge Menschen darin unterstützen, sich im Rahmen der katholischen Jugendarbeit mit Inhalten und Fragestellungen aus den Bereichen Glaube, Spiritualität und Kirche auseinanderzusetzen.

Studie "Junge Deutsche" gestartet

Teilnehmen und Zukunft gestalten
Die Studie „Junge Deutsche” erforscht die Lebens- und Arbeitswelten von 14-39-Jährigen in Deutschland und ist ein Beteiligungsformat, um gemeinsam mit jungen Menschen Zukunft zu gestalten.

BDKJ Regionalverband Soest - Umfrage

Eine Orientierungshilfe für Jugendliche bei den Kommunalwahlen 2020

Raus aus Corona – Wir liefern jetzt auch!

Escape Game für zu Hause in Corona Zeiten
In den Sommerferien kommen wir zu euch. Wir liefern euch Escape Games in Form von Kisten, die geöffnet werden müssen.

Pastor Norbert Scheckel im Priesterrat

Dekanate wählen ihre Vertreter
Pastor Norbert Scheckel vertritt das Dekanat Lippstadt-Rüthen in den nächsten vier Jahren im Priesterrat des Erzbistums Paderborn. Alle 19 Dekanate waren im Frühjahr aufgefordert, einen Priester aus ihren Reihen für das Beratungsgremium des Erzbischofs zu wählen.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4