Startseite

Nacht der Lichter

mit Gesängen aus Taizé

Am 23.02.2018 ist es wieder so weit und hunderte Lichter werden unseren Paderborner Dom mit Licht erfüllen.
Von 20-22 Uhr findet wieder die große "Nacht der Lichter" statt.
Zu diesem Gebetsabend im Geiste von Taizé läd die Abteilung Jugendpastoral und der Kolpingjugend Diözesanverband herzlich ein!

Da die Sitzplätze des Doms oft nicht für alle Besucher ausreichen,wird darum gebeten, vor allem bei Jugendlichen und junge Erwachsenen, sich für die Feier eine Decke oder ein Kissen mitzubringen, um so auch auf dem Boden sitzen zu können.

Wer betet bringt Licht in die Welt! Und unsere Welt braucht dieses Licht an vielen Stellen dringend – an unzähligen Orten herrscht Unfriede und Terror, viele Christen werden verfolgt und können ihren Glauben nicht öffentlich ausleben.
Auch in unseren Gemeinden gibt es Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen unser Gebet brauchen können. Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, das Licht aus der Nacht der Lichter mitzunehmen,
um die Welt ein bisschen heller zu machen und es vor Ort einem Menschen zu schenken, der es besonders brauchen kann.

Während der Zeit der Kreuzverehrung stehen wie in jedem Jahr wieder Seelsorgerinnen & Seelsorger zum geistlichen Gespräch in den Seitenkapellen des Doms zur Verfügung.